Link verschicken   Drucken
 

Ortsteile

Die Gemeinde Mittelangeln mit ihren etwas über 5000 Einwohnern liegt im Kreis Schleswig-Flensburg, mitten im Herzen von Angeln. Genau zwischen der Flensburger Förde und der Schlei sowie auf halber Strecke zwischen der Ostsee und der Anbindung an die Hauptverkehrsader A7.

Die noch junge Gemeinde Mittelangeln wurde erst im März 2013 aus den Gemeinden Satrup, Rüde und Havetoftloit gebildet. Sie kann mit zahlreichen Angeboten aufwarten. So findet man vor Ort ein umfassendes Schulangebot mit Grundschule, Gemeinschaftsschule und Gymnasium sowie eine dänische Schule und für die Erwachsenenbildung eine Volkshochschule. Ferner Kindergärten genauso wie Altenwohnanlagen und natürlich zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf. Ärzte der verschiedensten Fachrichtungen und Apotheken sind vor Ort vertreten. Zahlreiche Betriebe und Gastronomen ergänzen das umfangreiche Angebot.

In der Freizeit kann man auf ein vielfältiges Vereinsleben zurückgreifen. Sportlich Aktiven stehen Sportplätze und -hallen, Tennisplätze und ein beheiztes Freibad zur Verfügung.

Zahlreiche Wander-, Rad- und Reitwege laden zu Ausflügen ins Grüne ein. Erholungssuchende finden landschaftlich abwechslungsreiche Wege durch Wälder und Wiesen sowie nicht zuletzt durch geschützte Natur mit Moor- und Heidelandschaft.  

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Ortsteilen:

- Satrup

- Rüde

- Havetoftloit

VERANSTALTUNGEN